James Kennedy – Make Anger Great Again

Label: Konic Records    VÖ: 25. September 2020

Wow, ein wütendes Stück Rock’n’Roll – aber das müssen wir wirklich hören. Denn 1. wenn du die Nachrichten verfolgt hast und NICHT wütend bist, stimmt was nicht mit dir … 2. Toller Sänger, tolle Songideen 3. macht auf mehreren Ebenen Freude, dass jemand anderes die eigenen Emotionen in Musik und Worte verpackt. James Kennedy versorgt uns mit Ohrenschmaus auf Alternative-Rock-Basis, der gelegentlich in den Pop-Rock-Bereich abdriftet, gelegentlich Metal- oder sogar Metal-Core-Vibes annimmt. Und von den ersten Tönen an ist klar, dass es sich hier wirklich um einen Profi handelt, der seinen Scheiß versteht und nicht nur sich selbst gerne reden hört. Geradliniger Rock mit einer deutlichen Leck-Mich-Attitüde. Kennedy, ein Multi-Instrumentalist und ehemaliger Sänger der inzwischen aufgelösten Alt-Rock-Band “Kyshera”, nimmt in der Tat kein Blatt vor den Mund. Das Lied ‘Outragers’ zum Beispiel “nimmt es mit den Verschwörungstheoretikern, den Über-Tugendhaften, den Trollen, den Beleidigten, den Zensoren, den Radikalen auf und allen, die sich lautstark ihrer selbst immer viel zu sicher sind.” Also entweder man mag dieses Album oder man mag es nicht, es gibt keinen Mittelweg. Und mir gefällt es. Die Videos unten geben einen guten Eindruck von dem Album – du kannst also selbst beurteilen, ob du mit mir übereinstimmst oder nicht.

PS: Kennedy wird sein erstes Buch unter dem Titel “Noise Damage: My Life As A Rock ‘n’ Roll Underdog” bei Eye Books am 18. Oktober 2020 veröffentlichen. Der aus Südwales stammende James Kennedy ist ein Multi-Instrumentalist mit einem der 50 meistverkauften Alben, mehreren Millionen Song-Streams und über einer halben Million Online-Follower. Mit seiner Band und seinen Solo-Veröffentlichungen ist James Kennedy in einer breiten Palette von Stilen zu Hause, z.B. experimentelle, akustische, elektronische, alternative und orchestrale Musik. Seit Kindheit teilweise taub aufgrund einer Operation, ist außerdem Botschafter für verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen, spricht auf Podiumsdiskussionen und schreibt Artikel zu einer Vielzahl von Themen wie psychische Gesundheit, Musikindustrie und Politik.

For more information:
https://www.jameskennedystuff.com

  • 9/10
    Bewertung / rating - 9/10
9/10
Klaudia Weber

Klaudia Weber

Rücksichts- und gnadenlose Diktatorin, kniet vor mir! Anders gesagt: Chefredakteurin, Übersetzerin, Webseiten- und Anzeigenverwaltung, also "Mädchen für alles" - - - Schwerstens abhängig von Büchern (so ziemlich alles zwischen Herr der Ringe und Quantenphysik) und Musik, besonders von Metal finnischer Prägung. Weiters Malen, Zeichnen, Film, Theater... also könnt ihr mit einer vielseitigen Website rechnen.