Pathfinders – Ares Vallis

Label: Music-Records    VÖ: 16. 4. 2021

Pathfinders ist eine französische Groove Metal Band, die 2018 in Fontainebleau gegründet wurde. Der Bandname stammt von der NASA-Raumsonde ‚Mars Pathfinder‘, die auch die Inspiration für das Thema des Albums ist. Das Debütalbum ist komplett ‚hausgemacht‘ (Arrangement, Aufnahme, Mixing, Mastering) und die Texte der 12 Songs alle in Englisch gehalten. Das französische Independent-Label ‚Music-Records‘ ist für den Vertrieb verantwortlich.

Das Lineup der Band ist noch immer dasselbe und alle Mitglieder haben lange Bühnen- und Musikerfahrung in anderen Metal-Bands gesammelt, ehe sie Pathfinders gründeten. Und das hört man auch, denn die Songs bieten eine gekonnte Mischung aus Metalcore, Thrash und anderen Extreme Metal Elementen, kombiniert mit etwas Rock’n’Roll Groove. Das Ergebnis ist ein etwas schräger Ohrenschmaus… Zugegeben, ich ziehe die Growls und den halbwegs klaren Gesang den HC-Schreien vor, aber ich mag das vielseitige Songwriting, das sogar Rap- oder Funk-Elemente und eine Art Ballade als großes 8min-Finale in den Mix bringt . Daher stimme ich mit der offiziellen Bio überein, die Lamb of God, Periphery, In Flames, Parkway Drive als Referenzen nennt.

Pathfinders stehen in der Metalszene auch für ihre ökologische und soziale Sensibilität, die in ihren Songs zum Ausdruck kommt. Sie sind auch Teil der ‚Team Nowhere‘-Gemeinschaft (mit berühmten französischen Bands wie Enhancer, AqMe, Pleymo, Bukowski, LANDMARKS…), die gegründet wurde, um die Rock / Metal Musik zu fördern, indem sie Bands und alle Musikberufe mit der Idee gegenseitiger Hilfe zusammenbringt.

Bandwebsite

 

 

  • 8/10
    Bewertung / rating - 8/10
8/10

Klaudia Weber

Rücksichts- und gnadenlose Diktatorin, kniet vor mir! Anders gesagt: Chefredakteurin, Übersetzerin, Webseiten- und Anzeigenverwaltung, also "Mädchen für alles" - - - Schwerstens abhängig von Büchern (so ziemlich alles zwischen Herr der Ringe und Quantenphysik) und Musik, besonders von Metal finnischer Prägung. Weiters Malen, Zeichnen, Film, Theater... also könnt ihr mit einer vielseitigen Website rechnen. Mag.phil., zwei in 5 Jahren parallel abgeschlossene Vollstudien (English & American studies, Medienkommunikation) und stolz darauf, denn als Mädel aus einer Arbeiterfamilie in einem erzkonservativ-katholischen Land ging das nur dank Stipendium und etwas später im Leben als andere....