Fuck 2020: Roger Glover (Deep Purple)

Wir alle sind durch die Pandemie mehr oder weniger traumatisiert worden – und es ist OK, sich nicht OK zu fühlen, wie ich auch in meiner KOLUMNE schrieb. In unserer neuen Serie “Fuck 2020” kannst du nachlesen bzw. Videos ansehen, wie die Kunstwelt, namentlich Musiker und Bands, damit umgegangen sind.

Irgendwann damals hat Roger meine Karikatur signiert! – Anm.d.Red.

Deep Purple meldeten sich 2020 mit einem starken Release wieder zurück in der Szene. Das Album “Whoosh!” in Zusammenarbeit mit Producer Bob Ezrin heimste weltweit Lobeshymnen von Rezensenten und Fans gleichermaßen ein. Jedoch lief auch für diese Hardrocklegenden nicht alles wie geplant, wie uns Deep Purple Bassist Roger Glover in diesem Schnellschussinterview verrät:

 

Die Situation mit COVID 19 hat die Welt verändert und das Leben eines jeden Menschen beeinflusst. Und Deep Purple konnte sich ebenfalls nicht diesem Problem entziehen. Wegen der Pandemie wurde die Veröffentlichung des Albums verschoben, es gab keine Konzerte in 2020 und nur einige wenige sind in 2021 geplant…

Oh yeah! Der Virus hat in alle Lebensbereiche Einzug gehalten, und niemand hat damit gerechnet. Eine schreckliche Situation, die auch bei uns ihre Spuren hinterlässt. Aber man muss in allem das Positive suchen. Und auch in dieser Situation. Zumindest ist das eine neue Erfahrung. Wir können uns mehr um unsere Familienangelegenheiten kümmern. Was mich betrifft, ich schreibe gerade ein Buch, schreibe neue Lieder. Ich habe immer etwas zu tun.

 

Ist es möglich, ein Deep Purple-Konzert zu organisieren, bei dem alle ehemaligen und aktuellen Mitglieder zusammen spielen?

Das ist auf der einerseits eine gute Idee, aber auf der anderen Seite dürfte es unsere Integrität beeinträchtigen. Und es wäre mit Sicherheit ein Zirkus. Ja, da hätten wir sicher genug Leute, die dafür auch gewillt sind, bestimmte Beträge auszugeben, aber das ist dann reiner Kommerz. Wir erhalten regelmäßig solche Angebote, aber sie werden immer abgelehnt.

 

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast!

(Und danke, Julia, für die Idee zur Fuck202 Serie und deinen Beitrag dazu 🙂 – Anm. d. Red.)


Deep Purple haben bisher folgende Shows für 2021 bestätigt:

05/26/21 Moscow at Megasport Ice Palace
05/30/21 Istanbul at Lifepark
09/25/21 Stockholm at Hovet
09/26/21 Gothenburg at Partille Arena
09/29/21 Copenhagen at Royal Arena

Mehr Info auf der Bandwebsite

 

Artwork: Klaudia Weber

(teils, um meine Deep Purple Zeichnungen aus der Teenagerzeit zu präsentieren, teils um Image Copyright Komplikationen zu vermeiden)

 

Julia Andreeva

julia@stalker-magazine.rocks - Reportagen, Fotos - - - - - Favorite genres? gothic metal ;) - - - Favorite bands? Him, Cradle of Filth, Oomph and more =)) - - - Other interests? - - - travelling, culture, reading