Black Sun – Silent Enemy

Label: Rockshots Records VÖ: 4. September 2020

Das Metal-Trio Black Sun ist in ihrem Heimatland Ecuador und Südamerika recht bekannt, z.B. als Vorgruppe von Bands wie Judas Priest, Kreator oder Firewind. Vor kurzem haben sie sich von ihrem langjährigen Leadsänger getrennt. Daher sind auf ihrer neuen EP “Silent Enemy” eine Reihe von Gastsängern aus Finnland zu hören. Warum Finnland? Nun, dank Black-Sun-Produzent Nino Laurenne (Emma-Gewinner = finnischer Grammy, Hevisaurus, Amorphis, The Rasmus) konnte die Band die EP mit finnischen Metal-Legenden und Talenten vervollständigen: Tony Kakko (Sonata Arctica), Lordi, Noora Louhimo (Battle Beast), Pasi Rantanen (Thunderstone), Elias Viljanen (Sonata Arctica ), Netta Laurenne (Smackbound), Jukka Pelkonen (Omnium Gatherum), Asim Searah (Wintersun/Damnation Plan), Topias Kupiainen (Arion), Henning Basse (Firewind), Petri Lindroos (Ensiferum/Norther) und JF Aguirre (JF-Aguirre-Projekt). Damit wird “Silent Enemy” zu einem Konzeptalbum, einer Art Metal-Musical. Die stilistische Grundlinie bleibt im traditionellen Metal verhaftet, dazu gemischt wird z.B. Power Metal und Symphonic Metal – alles sehr eingängig und ansprechend, geht also sofort ins Ohr. Siehe der Song “Still alive” weiter unten … Drei Tracks sind spezielle Musikstücke (Intro, Interlude, Outro) und die EP soll auch einen speziellen Kurzfilm bekommen, der von Black Sun und Topias Kupiainen geschrieben wurde.

Die EP wurde in den Hi NoiZ Studios und den Sonic Pump Studios aufgenommen, von Jens Bogren (Titel 2 und 3) und Nino Laurenne (Titel 1,4-7) gemischt und von Svante Forsbäck gemastert.
Bandwebsite

  • 9/10
    Bewertung / rating - 9/10
9/10
Klaudia Weber

Klaudia Weber

Rücksichts- und gnadenlose Diktatorin, kniet vor mir! Anders gesagt: Chefredakteurin, Übersetzerin, Webseiten- und Anzeigenverwaltung, also "Mädchen für alles" - - - Schwerstens abhängig von Büchern (so ziemlich alles zwischen Herr der Ringe und Quantenphysik) und Musik, besonders von Metal finnischer Prägung. Weiters Malen, Zeichnen, Film, Theater... also könnt ihr mit einer vielseitigen Website rechnen.