Laurenne / Louhimo – The Reckoning

Label: Frontiers Records     Release Date: 10.09.2021

Die beiden weiblichen Rockstimmen Finnlands, die in den vergangenen Jahren ihre Karrieren steil nach oben trieben, haben sich hier zu einem Projekt zusammen getan. Battle Beast Superwoman Noora Louhimo und Smackbound Sternchen Netta Laurenne liefern mit «The Reckoning» eine typische Frontiers Record Cooperation, dieses mal einfach mit zwei Damen.

Die Songs stammen allesamt aus der Feder von Netta und Ihrem Mann Nino Laurenne, der praktischerweise der Inhaber der Sonic Pump Studios in Helsinki ist und selber bei Thunderstone als Songschreiber, Mastermind und Gitarrist am Werk ist. Die beiden haben für das Album zehn Songs geschrieben und ja, man hört sofort, dass da ein Herr Laurenne am Werk ist, die Gitarren sind unverkennbar.

Klar haben wir hier auf der einen Seite mit Louhimo eine der Besten Performerinnen Finnlands, die mit Ihrer Band Battle Beast einen Erfolg nach dem anderen einspielt und die Konzerthallen ausverkauft. Auf der anderen Seite ist Netta Laurenne eher bekannt in Finnland als ausserhalb der Grenzen. Ihr Album mit Smackbound fand zwar guten Anklang, aber es wurde keine Tour gespielt und die Band muss aufpassen, in der Pandemie nicht wieder in Vergessenheit zu geraten. Ja, für mich macht es ein bisschen einen berechnenden Eindruck, um Smackbound durch dieses Album zu pushen. Aber sei es drum, Hauptsache die Mucke stimmt.

Und das tut sie. Die Stimme von Louhimo ist unverkennbar und ja, leider geht die von Netta ein bisschen unter, nicht das sie keine gute Sängerin ist, aber es ist schwer, neben Noora zu bestehen. Jedoch machen die beiden einen guten Job. «Striking like A Thunder» oder auch das langsame «Hurricane Love» sind super. Also wirklich, die meisten Tracks auf dem Album sind ganz tolle Songs, die zum Mitsingen einladen, mit eingängigen Melodien und tollen Gitarrenriffs.

Wirklich ein gut gelungenes Metal Album zweier finnischer Powerfrauen, das man sich anhören und erwerben sollte.

  • 9/10
    Bewertung / rating - 9/10
9/10

Sandy Mahrer

Fresh Act Redakteurin, Reportagen, Reviews, Fotos - - - Favorisierte Musikrichtungen? - Hard Rock, Heavy Metal und Pop-Rock, etc. Weniger Death, Black, Grind Core