Red Eleven – Handled With Chaos

Record label: Secret Entertainment       VÖ: 23. April  2021

Für die Fans von finnischem Rock/Hardrock, die noch nie was von diesen Jungs gehört haben – schwerer Fehler. Red Eleven ist nicht nur ein hervorragender Live-Act, sie haben auch schon seit ner Weile einige Studioveröffentlichungen draussen. Das Vorgängeralbum der Band “Collect Your Scars” begeisterte Fans und verschaffte ihnen weltweit positives Feedback. “Handled with Chaos” ist das vierte Full-Length-Album von Red Eleven und es sollte etwas für diejenigen sein, die beispielsweise HIM, The 69 Eyes oder Rasmus mögen – seht euch einfach das Video unten an. Denn es ist doch etwas schwierig, Red Eleven in eine Kategorie zu stecken. Es gibt Hardrock, Alternative Rock, Pop und Elemente von Metal, sogar ein bisschen Prog. Dennoch klingt diese Vielfalt nicht zusammenhangslos oder chaotisch – auch wenn der Albumtitel etwas anderes vermuten lassen könnte. Und vielleicht ist es unfair, im Zusammenhang mit dieser Band ständig Faith No More zu erwähnen, aber Tonys Stimme bringt einen unweigerlich dazu. Außerdem bauen Red Eleven gerne auch ungewöhnliche Sachen ein, z.B. Didgeridoo und Saxophon. Und vielleicht fehlt ihnen nur noch ein Hit für den weltweiten Durchbruch… einige Kandidaten dafür gäbe es ja…

http://www.redeleven.info/

 

  • 8.5/10
    Bewertung / rating - 8.5/10
8.5/10

Klaudia Weber

Rücksichts- und gnadenlose Diktatorin, kniet vor mir! Anders gesagt: Chefredakteurin, Übersetzerin, Webseiten- und Anzeigenverwaltung, also "Mädchen für alles" - - - Schwerstens abhängig von Büchern (so ziemlich alles zwischen Herr der Ringe und Quantenphysik) und Musik, besonders von Metal finnischer Prägung. Weiters Malen, Zeichnen, Film, Theater... also könnt ihr mit einer vielseitigen Website rechnen. Mag.phil., zwei in 5 Jahren parallel abgeschlossene Vollstudien (English & American studies, Medienkommunikation) und stolz darauf, denn als Mädel aus einer Arbeiterfamilie in einem erzkonservativ-katholischen Land ging das nur dank Stipendium und etwas später im Leben als andere....