Leather Synn – Warlord

Non Nobis Production    12. 6. 2020

Leather Synn lassen schon mit dem ersten Song bei dieser 4-Track-EP aufhorchen – tolle erdige Stimme, Stil Old School NWOBHM aus der Ecke Iron Maiden… ein dramatischer Auftakt. Diese Heavy Metal Band, gegründet 2011, gehört auch zur sogenannten “The New Wave of Portuguese Heavy Metal”. Die Bandgeschichte steht in Drama dem ersten Song in nichts nach – u.a. ein sich mehrere Jahre endlos drehendes Besetzungskarussell … Diese EP ist nun das Ergebnis jahrelanger harter und oft frustrierender Arbeit. Der Titeltrack, ein neuer Song, weist auch gleich auf die neu eingeschlagene Richtung mit neuer Besetzung hin. Das ältere Material geht die eher in der Hardrock-Richtung und soll zugleich die etwas unselige Vergangenheit abschließen. Commited to Metal bietet doch nen guten Schuss Power Metal und ist richtig gut zum Mitbangen. Allesamt solide Arbeit und ich kann Leather Synn nur ermutigen, auf alle Fälle weiter zu machen. Reinhören – besonders wenn ihr auf bodenständigen 80er Sound abfährt.

Line Up:
Eduardo Sanchez Cano – Vocals
Carlos “Manimal” Faria – Bass
Sergio Damas – Guitars
Rafael “Anima” Martins – Guitars
Tiago Barros – Drums

Bandwebsite

  • 7.5/10
    Bewertung / rating - 7.5/10
7.5/10
Klaudia Weber

Klaudia Weber

Rücksichts- und gnadenlose Diktatorin, kniet vor mir! Anders gesagt: Chefredakteurin, Übersetzerin, Webseiten- und Anzeigenverwaltung, also "Mädchen für alles" - - - Schwerstens abhängig von Büchern (so ziemlich alles zwischen Herr der Ringe und Quantenphysik) und Musik, besonders von Metal finnischer Prägung. Weiters Malen, Zeichnen, Film, Theater... also könnt ihr mit einer vielseitigen Website rechnen.