Jean Paul Gaultier: “Fashion Freak Show”

31/01 – 02/02/2020, Concert Hall “Oktyabrsky”, St. Petersburg, Russland

Er hat gerade seine letzte Show nach 50 Jahren in der Modebranche gefeiert (siehe Video unten). Doch der exzentrische, skandalöse, provokative, überkandidelte und lustige Jean Paul Gaultier wird uns wahrscheinlich weiterhin mit seiner “Fashion Freak Show” begeistern. Diese neue Art der Unterhaltung zwischen einer Revue und einer Modenschau war erst kürzlich zum ersten Mal in Russland und hat u.a. in St. Petersburg für Furore gesorgt. Hier einige exklusive Schnappschüsse von der Pressekonferenz (Fotos: Julia Andreeva)

In dieser außergewöhnlichen Produktion spielen Schauspieler, Tänzer und Zirkuskünstler ausgefallene, leidenschaftliche, überlebensgroße, unhöfliche, sexy, freche Kreaturen und Persönlichkeiten auf der Bühne. Die Show ist auch eine Hommage an all jene, die Jean Paul Gaultier in Film (Pedro Almodovar, Luc Besson), Musik (Madonna, Kylie Minogue, Mylène Farmer) und Tanz (Régine Chopinot, Angelin Prejlocaj) inspiriert haben. Für diese Show entwarf Jean Paul Gaultier neue exklusive Outfits für eine üppige Szenografie und arbeitete mit den Besten auf ihrem Gebiet zusammen, z.B. Schauspielerin, Drehbuchautorin und Co-Regisseurin der Show, Tonie Marshall und Marion Motin (Madonna,  Christine and the Queens, Stromae, RESISTE, das Musical …) für die Choreografie. Weitere Informationen: facebook.com/JPGFashionFreakShow/

Ein Clip gibt davon einen Eindruck:

Video der letzten JPG Modeschau:

Contributors

Klaudia Weber

Klaudia Weber

Rücksichts- und gnadenlose Diktatorin, kniet vor mir! Anders gesagt: Chefredakteurin, Übersetzerin, Webseiten- und Anzeigenverwaltung, also "Mädchen für alles" - - - Schwerstens abhängig von Büchern (so ziemlich alles zwischen Herr der Ringe und Quantenphysik) und Musik, besonders von Metal finnischer Prägung. Weiters Malen, Zeichnen, Film, Theater... also könnt ihr mit einer vielseitigen Website rechnen.