A New Revenge – Enemies And Lovers

Label: Golden Robot Records  Spielzeit: 37 Min  VÖ: 29.03.2019

 

Sogenannte Supergroups sind ja immer so eine Sache. Summiert sich die Qualität der einzelnen Mitglied zu einer superben Qualität der Band? Im Einzelfall ja, in vielen, vielen anderen Fällen ist aber eher das Namedropping verkaufsfördernd und nicht die Qualität der Musik. Wenn wir über Supergroups im Bereich Hard Rock / Heavy Metal reden, dann werden wir zukünftig nicht an A New Revenge vorbeikommen. Die Formation besteht aus Sänger Tim Owens (ex-Judas Priest, ex-Iced Earth und Yngwie Malmsteen), Bassist Rudi Sarzo (u.a. Dio, Whitesnake und Ozzy Osbourne), Gitarrist Keri Kelli (u.a. Slash’s Snake Pit und Alice Cooper) sowie Drummer James Kottak (ex-Scorpions).

Aber, wie eingangs schon aufgeworfen, die eigentlich spannende Frage ist: Wie klingt die Musik? „Enemies And Lovers“ legt den Schwerpunkt auf gute Laune Hard Rock, der gelegentlich in den melodischen Heavy Metal abdriftet. Die Songs zeichnen sich dabei insbesondere durch ihre Eingängigkeit und, fast schon selbstverständlich in Anbetracht der beteiligten Musiker, die gute Performance aus. Mit Fug und Recht lässt sich behaupten, dass unter den 11 Kompositionen kein einziger Rohrkrepierer ist. Allerdings fehlen mir am anderen Ende der Qualitätsskala auch die ganz großen Hits (am ehesten fällt ‚Fallen‘ noch in diese Kategorie).

Auf der anderen Seite fehlt mir aber etwas der Mut. Die Songs folgen alle einem ähnlichen, kompakten Aufbauschema, sodass sie fast ausschließlich in Radio-kompatiblen drei bis vier Minuten über die Ziellinie trudeln. Mehr Variation hätte dem Album hier gut getan. À propos Variation: Die Songs sind alle ähnlich intensiv. Ein oder zwei ruhigere Stücke, gerne auch akustisch, hätten der Dynamik sehr gut getan.

Ich bin gespannt, wie es mit A New Revenge weitergeht. Im Gegensatz zu vielen anderen Supergroups werden sie in Kürze auf Tour gehen (bislang nur US geplant). Vielleicht wird es ja eines Tages ein neues Album geben, dass die Band dann etwas variabler zeigt.

 

anewrevenge.com

  • 7.5/10
    Bewertung / rating - 7.5/10
7.5/10
Timo Pässler

Timo Pässler

timo@stalker-magazine.rocks - Reportagen, Reviews, Fotos - - - Favorisierte Musikrichtungen? - - - Hauptsächlich Speed, Power, Melodic, Symphonic and Thrash Metal, manchmal auch Black und Death Metal - - - Favorisierte Bands? - - - Blind Guardian, Iced Earth, Children of Bodom, Powerwolf, Kreator, Vader, Amon Amarth, Subway to Sally, Avantasia, U.D.O., Accept, Sinbreed und viele mehr! - - - Sonstige Interessen? - - - Musik (hören und spielen), Wing Tsun, Pfadfinder, Whiskey