Leverage – DeterminUs

Label: Frontiers Records   Vö: 26.04.2019

Leverage sind zurück. 10 Jahre nach ihrem letzten Album «Circus Colossus» melden sich die Finnen mit «DeterminUs» wieder. Aber in der Band hat sich so einiges getan. Pekka Heino, der bei den ersten drei Alben noch am Mikrophon war, ist nicht mehr mit dabei und auch Gitarrist Torsti Spoof gehört nicht mehr zum Line-Up. An ihrer Stelle findet man an der Gitarre jetzt Mikko Salovaara, den man schon von diversen anderen Bands (Kiuas, Raskasta Joulua) kennen dürfte, und Kimmo Blom, auch bekannt von Raskasta Joulua, ein bekannter Projektsänger aus der Helsinki und ehemaliger The Voice of Finland Kandidat.

Nach 10 Jahren Absenz und neuem Sänger stellt sich mir gleich die Frage, warum man nicht mit einem neuen Namen das ganze nochmals neu startet. Klar, es steckt viel Arbeit hinter einer neuen Band, aber irgendwie bezweifle ich stark, dass die Leverage Fans von früher das als Leverage wiedererkennen. Die Musik ist anders, aggressiver, der Gesang von Kimmo Blom auf eine Art recht variabel aber auch etwas eigenwillig und ich muss ehrlich gestehen, dass ich ein Fan von Pekka Heinos Gesang war und es mir äusserst schwer fällt, mir die alten Songs mit Kimmos Stimme vorzustellen.

Unter neuem Namen wäre das vielleicht doch besser gekommen. Manchmal ist ein Neustart mehr Wert als ein Name, den man vor 10 Jahren das letzte Mal gehört hat. Dennoch ist «DeterminUs» ein sehr starkes Album. Es warten 11 starke, epische Songs auf den Hörer mit einem Sänger, der zu jedem Song etwas mehr von seinem Können zum Besten gibt. Es bieten sich grossartige Melodien, nicht ganz so geläufige Lyrics zum Mitsingen, dafür aber um so grossartigere Gitarrensolos. Die Songs erinnern teilweise sehr stark an Dio Songs. Ich hoffe, dass ihnen der alte Name nicht  im Weg steht, sondern ihnen hilft. Aber nach 10 Jahren liefert die Neubesetzung der Band ein hervorragendes Album, dem man nochmal eine ganz neue Chance geben sollte. Besonders wenn man Leverage vorher gar nicht so mochte, denn das hat rein gar nichts mehr mit den alten Leverage zu tun.

  • 9/10
    Bewertung / rating - 9/10
9/10
Sandy Mahrer

Sandy Mahrer

Fresh Act Redakteurin, Reportagen, Reviews, Fotos - - - Favorisierte Musikrichtungen? - Hard Rock, Heavy Metal und Pop-Rock, etc. Weniger Death, Black, Grind Core