Ritchie Blackmore’s Rainbow – Memories in Rock II

2 CD & DVD    Label: Minstrel Hall    VÖ: 6.4.2018

Ritchie Blackmore! Rainbow! Live! 2 CD+DVD Paket mit 19 Livetracks, einem BRANDNEUEN Studiotrack und über 80 Minuten Backstage-Videos mit Interviews mit allen Bandmitgliedern! Ja, ein Interview mit dem sonst eher medienscheuen Meister Ritchie himself (wo er u.a. erzählt, wie es zu diesem Rainbow-Reboot kam)!

Braucht man hier wirklich noch mehr Details, um gleich auf den „sofort kaufen“ Knopf des jeweiligen Online-Dealers zu drücken bzw. ins nächstgelegene Plattengeschäft zu rennen?

Okay, ein paar Infos mehr für die Unentschlossenen:

Nach den gelungenen 2016er Auftritten in Deutschland (beim Monsters Of Rock) und in Großbritannien (aufgezeichnet und veröffentlicht auf CD und DVD) spielte Ritchie Blackmore’s Rainbow im Juni 2017 drei UK-Konzerte, die für die vorliegende Doppel CD plus DVD mitgeschnitten wurden. Dieses Release kann man daher als die perfekte Ergänzung zum ersten Memories in Rock Paket aus 2016 sehen oder völlig alleine stehend genießen.

Bei Memories in Rock II sorgen nicht nur Gitarrenlegende Ritchie Blackmore, sondern auch Ronnie Romero (vocals), Jens Johansson (keys), Bob Nouveau (bass), David Keith (drums), Candice Night und Lady Lynn (backing vocals) dafür, dass die erstklassige Mischung aus Rainbow- und Deep Purple-Klassikern astrein rüberkommt. Ritchie Blackmores Gitarrenspiel ist nach wie vor hochpräzise und filigran, ein Instrumental-Track wie „Carry On Jon“ herzergreifend-mitreißend, ein Genuß bei jedem Ton – auch wenn er generell nicht mehr so aggressiv-entfesselt „wie damals“ losschreddert (und eventuell auch die explodierenden Marshall-Verstärker lieber sein lässt)…

Sänger / Stimm-Chamäleon Ronnie (… !!!) Romero schafft es, die Qualität der Stimmen von Dio, Bonnet, Turner und sogar Coverdale und Gillan mehr oder weniger zu assimilieren. Besonders bei seinen Versionen der Gillan-Klassiker (Child in Time) und kurzen Ansagen zwischendrin klingt am deutlichsten durch, dass Romeros Stimme tatsächlich am ehesten an das Organ von Dio erinnert. Bei Stargazer oder Temple of the King fällt es sogar schwer zu glauben, dass das NICHT der leider viel zu früh von uns gegangene „andere“ Ronnie ist… kann man einem Sänger ein besseres Kompliment machen?

Die genialen 19 Livetracks in überragender Soundqualität, wo auch die Instrumentalisten solo glänzen dürfen, reichen eigentlich schon als Kaufempfehlung. Aber da ist auch noch die brandneue, gänsehaut-auslösende Rainbow-Single, die erste seit 1996, „Waiting For A Sign“, die den Klassikern in nichts nachsteht.

Dazu gibt’s eine DVD mit über 80 Minuten Interviews mit allen Bandmitgliedern, einem zusätzlichen Backstage Clip und einem Videoclip zur 2017er Studioversion von ‚I Surrender’… was will das Fan-Herz mehr? Und wer (noch) kein Fan ist, oder gar – Todsünde! – diese Band gar nicht kennt, diese Veröffentlichung sollte als „Einstiegsdroge“ reichen …

Disc 1
01. Over The Rainbow
02. Spotlight Kid
03. I Surrender
04. Mistreated
05. Since You’ve Been Gone
06. Man On The Silver Mountain/Woman From Tokyo
07. 16th Century Greensleeves
08. Soldier Of Fortune
09. Perfect Strangers
10. Difficult To Cure
11. All Night Long
12. Child In Time
Disc 2
01. Stargazer
02. Long Live Rock’n’Roll/Lazy
03. Catch The Rainbow
04. Black Night
05. Carry On Jon
06. Temple Of The King
07. Smoke On The Water
08. Waiting For A Sign
Disc 3  DVD
01. Ritchie Blackmore Interview
02. Ronnie Romero Interview
03. Jens Johansson Interview
04. Bob Nouveau Interview
05. David Keith Interview
06. Candice Night Interview
07. Lady Lynn Interview
08. Dave David Interview
09. Andreas Bock Interview
10. Michael Bockmühl Interview
11. Bonus Backstage Clip
12. I Surrender 2017 Backstage Clip

Veröffentlicht als: 2CD+DVD set, 180g 3LP Gatefold vinyl & 140g 3LP limited edition gatefold blue vinyl, 180g 3LP Gatefold vinyl & 140g 3LP limited edition gatefold blue vinyl und digital.

Mehr Info zu Ritchie Blackmore:
https://www.facebook.com/ritchieblackmore/
www.blackmoresnight.com

Klaudia Weber

Klaudia Weber

Rücksichts- und gnadenlose Diktatorin, kniet vor mir! Anders gesagt: Chefredakteurin, Übersetzerin, Webseiten- und Anzeigenverwaltung, also "Mädchen für alles" - - - Schwerstens abhängig von Büchern (so ziemlich alles zwischen Herr der Ringe und Quantenphysik) und Musik, besonders von Metal finnischer Prägung. Weiters Malen, Zeichnen, Film, Theater... also könnt ihr mit einer vielseitigen Website rechnen.