Brymir: Sex sells, Pizza sells better!

Das Metal Crane Festival (Bericht HIER) war ein so großer Erfolg, dass schon jetzt das nächste feststeht, vom 18.-19. Jänner 2019. Eine nette Gelegenheit, unsere neue Kategorie „Schnellschuss“ vorzustellen, gewissermaßen unsere Version eines Chats auf Social Media. Unser erster Chatpartner ist Viktor Gullichsen, Frontmann von Brymir:

Seid ihr zufrieden mit der Bilanz des Metal Crane Festivals?
Metal Crane war so ein toller Gig für uns, und wir sind extrem froh darüber, wie die Performance lief und wie wir vom Publikum empfangen wurden. Die Leute waren einfach toll, und es war uns eine Ehre, für Catamenia und Kalmah aufzuwärmen, denn beide Bands waren eine wichtige Inspirationsquelle für uns in unserer Anfangsphase.

Bitte klär uns ein bisschen über diese Pizza-Setliste auf, die ihr in Tampere hattet (ich war vor Ort, hab daher deine Ansagen mitgekriegt, über die Setliste geschrieben auf die Speisekarte einer Pizzeria …) 
Unser Drummer Pate tendiert dazu, ziemlich kryptische und haarsträubende Setlisten zu fabrizieren, die für uns dann ziemlich schwierig zu entziffern sind (Danke, Pate). Ich kann mich nicht mehr an den exakten Ursprung des Pizza-Fetisches erinnern… aber hey, gibt es jemanden, der Pizza nicht mag? Es heisst doch „Sex sells“, aber wir glauben, Pizza sells better!

Wenn eure Songs oder Albumtitel (z. B.  “Breathe Fire to the Sun” “Slayer of Gods” “Retribution” “Burning Within”) ne Pizza wären, was wäre dann da drauf?
The Black Hammer: Doppelbelag Käse, Doppelbelag Schinken, schwarze Oliven und genug Chilli um das Böse (the Evil One) heraufzubeschwören (aus den dunkelsten Tiefen von-wo-auch-immer-der-lebt).

Vielen Dank fürs Mitmachen! 
Lustige Fragen, war mir ein Volksfest!  😀

 

Klaudia Weber

Klaudia Weber

Rücksichts- und gnadenlose Diktatorin, kniet vor mir! Anders gesagt: Chefredakteurin, Übersetzerin, Webseiten- und Anzeigenverwaltung, also "Mädchen für alles" - - - Schwerstens abhängig von Büchern (so ziemlich alles zwischen Herr der Ringe und Quantenphysik) und Musik, besonders von Metal finnischer Prägung. Weiters Malen, Zeichnen, Film, Theater... also könnt ihr mit einer vielseitigen Website rechnen.