Iron Savior – Riding On Fire (Re-Forged)

Label: AFM Records  Spielzeit: 93 Min  VÖ: 08.12.2017

 

Iron Savior, die seit 1996 bereits aktiv sind, haben in der Zeit der Altvorderen insgesamt fünf Alben auf Noise Records veröffentlicht. Wer sich etwas mit der Geschichte des Berliner Labels beschäftigt hat (hier findet ihr einen Link zu einem sehr lesenswerten Buch über das Label) weiß, dass Noise vor geraumer Zeit aufgekauft wurde und es seitdem fast unmöglich ist, eines der alten Alben zu kaufen. Kürzlich wurde ein Teil des Backkatalogs von BMG wiederveröffentlicht, nicht jedoch die Iron Savior-Alben.

Als machten die Hamburger kurzen Kompromiss und bastelten „Riding On Fire“ zusammen. Dabei handelt es sich um einen 19 Song umfassenden Querschnitt – man könnte fast sagen Best-of – der ersten fünf Alben. Da Piet Sielck und Co nicht mehr die Rechte an den ursprünglichen Songs besitzen, nahmen sie die Songs kurzer Hand neu auf.

Wer die Alben bisher nicht hat und sich näher mit der Band beschäftigen möchte, macht hier im Grunde nichts falsch. Dem geneigten Fan wird hier insgesamt sehr viel Value for Money geboten. Wer die Alben bereits hat, muss jedoch nicht zwingend zuschlagen. Auch wenn an der knackigen Produktion eigentlich nichts auszusetzen ist, finde ich sie im Vergleich zu den Originalen etwas zu steril geraten. Auch ist es der Band für meinen Geschmack nicht ganz so gut gelungen den Hymnencharakter der Originale einzufangen. Also hört am besten zunächst rein und macht euch ein eigenes Bild!

 

www.iron-savior.com

  • 7.5/10
    Bewertung / rating - 7.5/10
7.5/10
Timo Pässler

Timo Pässler

timo@stalker-magazine.rocks - Reportagen, Reviews, Fotos - - - Favorisierte Musikrichtungen? - - - Hauptsächlich Speed, Power, Melodic, Symphonic and Thrash Metal, manchmal auch Black und Death Metal - - - Favorisierte Bands? - - - Blind Guardian, Iced Earth, Children of Bodom, Powerwolf, Kreator, Vader, Amon Amarth, Subway to Sally, Avantasia, U.D.O., Accept, Sinbreed und viele mehr! - - - Sonstige Interessen? - - - Musik (hören und spielen), Wing Tsun, Pfadfinder, Whiskey