Kvelertak / TEKSTI-TV 666

17.10.2016 Tavastia, Helsinki
Kvelertak sind eine Band, die ich mir schon seit langer Zeit gerne anhöre, obwohl der Gesangsstil schon ziemlich derbe für meinen Geschmack ist, aber die Musik rockt und ich kann Melodien hören, also war sie mal live zu sehen schon lange ein absolutes Muss für mich.

Ich verpasste die erste Supportband, da der Konzertbeginn auf der Event-Facebookseite fehlerhaft angegeben war, jedoch kam ich gerade rechtzeitig, um mir  TEKSTI-TV 666 (deren Album ich besprechen werde, sollte Anfang November hier nachzulesen sein). Wie viele Gitarristen kann eine Band live auf einer Bühne brauchen? Tja, bei diesem Act ist die Antwort: Fünf! Sie haben alle einen unterschiedlichen Stil, sowohl was das Spielen als auch das Outfit betrifft, und irgendwie klappt das. Massiver Sound, intensiv und kraftvoll, das ist eine Band, die im Lauf des Gigs total die Sau raus lässt. Die Musik macht Spass, ist melodiös und toll dazu geeignet, sich zu bewegen, und der Hauptsänger (also zumindest jener, welcher in der Mitte der Bühne steht) steckt voller Energie und Attitüde.

Kvelertak kommen nach und nach auf die Bühne, bis die Musik losgeht und dann der Sänger auftaucht – mit einer krassen Halbmaske, die sein Gesicht bedeckt. Diese Band hat an einem Montag das Tavastia gefüllt, also wird hier sofort klar, dass hier eine Bombenshow bevorsteht, die dich keinesfalls enttäuschen wird. Der Sänger entschuldigt sich schon vorab, dass er eine Mandelentzündung hatte und daher Unterstützung von der Menge braucht, was die Leute nur noch mehr anspornt. Wie es der Herr am Mikro schafft, diesen Intensitätslevel das gesamte Set über durchzuhalten, bleibt sein Geheimnis, aber Wow, das ist eine Band, die ich mir definitiv wieder ansehen möchte, tolle Show!
Die Fotos findet ihr in voller Grösse auf Flickr, hier die interaktive Galerie.
Fotos: Daniel Beech
Kvelertak 8

Contributors

Daniel Beech

Daniel Beech

dan@stalker-magazine.rocks - - - Reviews, reports, photos (apparently!) - - - Favourite Genres? - A bit of everything, but nothing where I'm screamed at! - - - Favourite bands? - Blur, System of A Down, Led Zeppelin, Beatles, mad Russian composers, Ed Harcourt, David Bowie, Russian Circles, Hatfield and the North...the list goes on - - - Other interests? - What is there other than music?!! Oh yeah, football and I've been know to watch the odd ridiculous comedy film from time to time.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.