.Klein – Bengal Sparks

Label: Spezialmaterial Records; Release: 18/05/2016

.Klein ist das Soloprojekt des deutschen Multi-Instrumentalisten Nikolaus Kratzer. Genregrenzen zu überschreiten ist seine Spezialität, und das funktioniert bei diesem Album unterschiedlich gut. Die Chill-Out-Tracks sind jene, die in der Tat als Meisterwerke hervorragen – gut arrangiert, toller Gesang und allgemein eine ausgesprochen gut durchdachte Konstruktion. Von der Low Rider Coverversion einmal abgesehen (mein persönlicher Tiefpunkt bei diesem Album), bietet die CD eine spannende Songwriting-Achterbahnfahrt, wobei gemischte Resultate vorhersehbar sind.

Anspieltipp – Nicotine Princess kommt viel poppiger rüber als der Grossteil der Songs auf der CD, und das meine ich durchaus positiv. Einfach aber eingängig und voller Drive und Mollakkorde, von dem Song aus würde ich anfangen, das Album anzuhören.

Hier reinhören

Track listing:

1. Feels Like May

2. The Eyes

3. Parkinglot

4. Bengal Sparks

5. Generally Speaking (feat. Mr. Vast)

6. Nicotine Princess

7. Low Rider

8. Pancake Man

9. Silly You (feat. Mr. Vast)

10.Ghostytown (feat. Kuoko)

11. Neon Fog

12. Cages

13. Canyoning

14. Nicotine Princess (Parasite Single Rmx)

15. Low Rider (Tonfang Rmx)

Daniel Beech

Daniel Beech

dan@stalker-magazine.rocks – – –

Reviews, reports, photos (apparently!) – – –

Favourite Genres? – A bit of everything, but nothing where I’m screamed at! – – –

Favourite bands? – Blur, System of A Down, Led Zeppelin, Beatles, mad Russian composers, Ed Harcourt, David Bowie, Russian Circles, Hatfield and the North…the list goes on – – –

Other interests? – What is there other than music?!! Oh yeah, football and I’ve been know to watch the odd ridiculous comedy film from time to time.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.