Burden of Life – In Cycles

Noizgate Records    VÖ: 29.4.2016

Nur beim ersten Reinhören liesse sich vermuten, dass es sich um ein Produkt aus Skandinavien handelt, jedoch nein, diese Band stammt aus dem deutschen Regensburg, und die ziehen hier was ab, was locker nen Melodic Death Metal Elchtest übersteht 🙂 Burden Of Life bestehen seit 2004 und haben sich seither in der Szene einen Namen mit ihrem abwechslungsreichen Metalsound gemacht. 2011 gewannen sie den Metal Only Band Contest. Mit ihrer dritten Studio-CD ”In Cycles” beweist das Quartett, dass sie die Aufmerksamkeit jedes respektablen Headbangers verdienen. Egal ob Hochgeschwindigkeitsattacken wie der Titeltrack (dazu gibt’s auch nen witzigen Clip weiter unten) oder eher episch-hymnische Songs wie ”At The Heart Of Infinity” – erinnert mich an Swallow the Sun – diese CD hat mich vollends überzeugt und gehört in eure Sammlung. ”In Cycles” wird sich definitiv öfter in meinem Player in eben solchen befinden…

Bandwebsite

Tracklist
01. Amour Fou
02. In Cycles
03. Devil In The Detox
04. 52 Hz
05. Kafkaesque
06. The Narcissist
07. Latern Slides
08. At The Heart Of Infinity

Klaudia Weber

Klaudia Weber

Rücksichts- und gnadenlose Diktatorin, kniet vor mir! Anders gesagt: Chefredakteurin, Übersetzerin, Webseiten- und Anzeigenverwaltung, also "Mädchen für alles" - - - Schwerstens abhängig von Büchern (so ziemlich alles zwischen Herr der Ringe und Quantenphysik) und Musik, besonders von Metal finnischer Prägung. Weiters Malen, Zeichnen, Film, Theater... also könnt ihr mit einer vielseitigen Website rechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.