The Bone Season – Die Denkerfürsten von Samantha Shannon

Diese Review bezieht sich auf das Hörbuch „The Bone Season – Die Denkerfürsten (The Bone Season, Band 2)“ von Samantha Shannon.

Verlag: Osterwold | Umfang: Ungekürzte Lesung, 3 mp3-CDs, 1134 Minuten Spielzeit | Art: Hörbuch | Veröffentlichung: 14.09.15
Gelesen von Laura Maire

Klappentext: Paige Mahoney lebt. Doch seit ihrer Flucht zurück nach London ist sie die meistgesuchte Person der Stadt. Sie muss sich wehren. Aber dafür braucht sie Verbündete. Wenn sie es schafft, die geheimen Gruppen der Denkerfürsten im Untergrund zu vereinen, könnte die Rebellion gelingen und das diktatorische System von Scion gestürzt werden. Doch diese Gruppen sind zutiefst verfeindet und denken überhaupt nicht an einen gemeinsamen Aufstand. Als plötzlich die Rephaim in London auftauchen, wird die Zeit knapp. Und wo ist eigentlich der Wächter? Seine Hilfe könnte Paige jetzt dringend gebrauchen. Denn die Jagd auf die Seherin hat begonnen …

Zum (Hör-)Buch: In diesem zweiten Teil der als siebenteilige Reihe angkündigten Fantasysaga, knüpft die Autorin nahtlos an den ersten Teil 1 und wer nicht mehr mitkommt, sollte noch mal den Vorgänger hören/lesen, denn es geht genauso komplex und verschachtelt weiter. Die Hauptprotagonistin, Paige konnte aus der geheimen Stadt flüchten und muss in ihrer Heimatstadt, London, feststellen, dass sie alleine nicht weit kommt. Ihr Ziel ist es das diktatorisch bestimmte System zu verändern, doch bevor sie damit beginnen kann, muss sie sich zunächst in die Begebenheiten fügen. Erzählt wird dieser Teil wieder von Laura Maire, die es gekonnt versteht den Figuren leben einzuhauchen.

Fazit: Es bleibt spannend und komplex in der Welt der Denkerfürsten.

Contributors

Samira Alinto

Samira Alinto

Reportagen, Reviews, Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.